Grundrissstudie

In der Innenarchitektur spielen Formen und Farben eine grosse Rolle. Dieses sensible Gebiet braucht viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung.

Mit viel Know-how und Gefühl setzen unsere Innenarchitekten Ihre Vorgaben um damit Ihre zukünftige Arbeitsumgebung ins beste Licht zu rücken.


 Der Mensch im Mittelpunkt

Mit unserem Denkansatz setzen wir, mit unserer Innenarchitektur den Menschen in den Mittelpunkt. Wir stellen Ihre Mitarbeiter in Dialog mit Ihrem Arbeitsumfeld so, dass Sie sich damit identifizieren können und somit effizienter und kreativer Arbeiten. Dem Voraus, setzen sich unsere Innenarchitekten mit den Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter auseinander um ein bestmögliches Arbeitumfeld zu erschaffen. Die Beste Inszenierung ist nichts Wert wenn Der Mitarbeiter sich darin nicht wohl fühlt.

In der Vorbereitungsphase gilt es auch die räumlichen Voraussetzungen und Möglichkeiten zu analysieren. Nicht jeder Raum ist gleichermassen für die unterschiedlichen Anforderungen geeignet. Büroräumlichkeiten sind zudem nicht immer günstig zu mieten oder zu erwerben.

So gilt es oft, aus dem vorhandenen das Optimum heraus zu holen. Nicht in Bezug auf möglichst viele Arbeitsplätze auf möglichst wenig Raumfläche. Das wäre zu einfach gedacht. Im Gegenteil, wir fassen zusammen was sinnvoll zusammen gehört und schaffen dort Raum und Bewegungsfreiheit wo benötigt.

Dies braucht viel Sinn und Gespür für die Menschen, welche hier arbeiten sollen, aber auch die Erfahrung und das räumliche Vorstellungsvermögen, um Veränderungen kompetent beurteilen zu können.


Die Sprache des Raumes

Jeder Raum hat seine eigene Sprache und dieser sollte Rechnung getragen werden. Je nach dem vorfür ein Raum genutzt wir und welchem Berufszweig Ihre Firma angehört, ist in der Innenarchitektur neben der berücksichtigung baulicher Vorgaben auch Ihr Corporate Image für unsere Arbeit von zentraler Bedeutung. So werden funktionale Lösungen geschickt mit Design verwoben.

Unsere Innenarchitekten wissen gekonnt, motivgerechte Farbgestaltung mit einer perfekt gewählte Einrichtung  zu kombinieren, Licht und Schatten zweckmässig und gekonnt in Szene zu setzen um die optimalen Arbeitsbedingungen zu schaffen und dennoch den Charakter des Raumes zu unterstreichen. Der Mitarbeiter aber auch der Kunde wird sich mit Ihrer Firma identifizieren können, weil die Innenarchitektur Ihre Firma repräsentiert und Ihr Corporate Image wiederspiegelt. Unseren Innenarchitektur-Profis ist dies ein Herzensanliegen.


Anforderungen an moderne Büroarchitektur

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Dies betrifft nicht nur die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, sondern auch die anhaltend rasante Weiterentwicklung der Kommunikations- und Informationstechnologie. Dennoch arbeiten über 70 Prozent der Menschen in traditionellen Büroräumlichkeiten, die für die modernen Arbeitsprozesse des Informations- und Internetzeitalters nicht konzipiert wurden.

Daher gilt es, die neuen Anforderungen der Arbeitswelt auch in eine angemessene architektonische Form zu bringen. Dabei ist ein Büro als ein vernetztes System zu verstehen, das vor allem Informationsverarbeitung und -austausch gewährleistet. Moderne Büros müssen ebenso differenzierte und spezialisierte Arbeitsplätze zur Verfügung stellen, wie der zunehmenden Dezentralisierung des Arbeitens Rechnung tragen.


 Trends der Büroarchitektur

Der Trend zur Dezentralisierung wird durch die neuen Kommunikationstechnologien bestimmt. Flexible Wirelesstechnologien erlauben mobiles Arbeiten und Kommunizieren und machen die EDV- und internetgestützten Arbeitsvorgänge unabhängig von bestimmten Örtlichkeiten. Hierzu passt der Strukturwandel der Arbeitsorganisation, in der zunehmend Hierarchien von Netzwerken abgelöst werden. Teamarbeit erfordert optimierte Kommunikationsstrukturen, ebenso wie angepasste Räumlichkeiten. Da Zeit bekanntlich Geld ist, sollte eine moderne Büroarchitektur zudem effiziente Arbeitsprozesse durch Flächenoptimierung unterstützen. 

Büroarchitektur war früher vor allem günstig, pragmatisch und puristisch. Mittlerweile hat man entdeckt, dass das Design ein wichtiger Faktor bei der Corporate Identity ebenso wie bei der Aussenwirkung ist.

Aufgelockerte Gestaltungselemente stärken Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Ausserdem beeindruckt ein stilvolles Bürodesign die Kunden. Flexibilität ist in der heutigen Wirtschaft gefragt. Büros müssen so konzipiert sein, dass sie neuen Unternehmensanforderungen jederzeit angepasst werden können. Daher ist es wichtig, von vornherein die Büroarchitektur in Planung und Umsetzung passgenau auf die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens auszurichten. Die modernen Kommunikationstechnologien sind es, die unsere Arbeitswelt am stärksten verändern. Diesen Herausforderungen muss sich die moderne Büroarchitektur mit flexiblen Lösungen stellen.